Patent n. 102019000021999 vom 22.11.2019

“Luftfiltergerät

Politecnico di Milano, NextMaterials srl und Soliani EMC srl haben innovative antibakterielle photokatalytische Filter namens FiltriNext entwickelt und patentiert, die in Kombination mit UV-Beleuchtung das Risiko einer bakteriellen Kontamination verringern und die Luftqualität in Innenräumen verbessern können*

*Projekt im Rahmen des Smart Living Call der Lombardei – Projekt 37924 “DADO: Hightech-antibakterieller Reiniger”

Eine anschließende bibliografische Untersuchung im Auftrag des Mikrobiologischen Labors des Mailänder Polytechnikums ergab, dass durch die kombinierte Wirkung von UV-Licht und Photokatalyse alle Mikroorganismen (Bakterien und Viren) deaktiviert werden können

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass gemäß den in den obigen Tabellen gezeigten Daten die UV-A-induzierte Photokatalyse von TiO2- oder TiO2-basierten Oberflächen bei einer geeigneten Lichtintensität (I) das Potenzial hat, ein leistungsfähiges Werkzeug im Kampf gegen die Übertragung von bereitzustellen Infektionskrankheit in einer sehr kurzen Bestrahlungszeit (Tirr) von ca. 30 min. Als wertvolle Alternative kann die Inaktivierung von Mikroorganismen in der Luft erreicht werden, indem eine Bestrahlungszeit von 30 Minuten UV-Licht (Tirr) über das UV-C-Spektrum in Abhängigkeit von der UV-Lichtintensität (I) verwendet wird. “

FiltriNext sind auf dem Markt erhältlich